So war das Lüttville 2017

Das Lüttville ist das kostenlose Sommercamp für Kinder im Rahmen des MS Dockville Festivals in Wilhelmsburg. 150 Kinder zwischen 4 und 14 Jahren nehmen hier an verschiedenen Workshops teil und die Radiofüchse Reporter waren natürlich wieder mittendrin.

Auf dem Dockville haben wir den coolen Musiker Marius Lauber (besser bekannt als Roosevelt) getroffen, der uns sein einziges Interview an dem Tag gegeben hat. Außerdem haben wir mit Enno Arndt, dem Leiter und Gründer des MS Dockville Festivals gesprochen. Er hat uns z.B. verraten, wie die Anfänge waren oder was er immer direkt als erstes tut, wenn so ein großes Festival zu Ende ist. Die komplette Lüttville/Dockville-Radiosendung mit ganz vielen tollen Interviews mit großen und kleinen Menschen könnt ihr nun hier hören! Bis zum nächsten Jahr!