Was denkt ihr über Fridays for Future?

Wart ihr auch schon dabei, wenn Schülerinnen und Schüler freitags für mehr Klimaschutz getreikt haben? Und wie findet ihr es, für mehr Klimaschutz die Schule zu schwänzen? Schreibt uns hier eure Meinung!

03.04.2019

Kommentare

"Im Vergleich zu der Bedrohung, die die Klimakatastrophe darstellt, halte ich die Schulpflicht für unerheblich". Hat der Wissenschaftler Harald Lesch gesagt. Find ich gut :-)

Ich finde es gut, dass die Schüler einfach weiter machen, obwohl es viel Kritik dagegen gibt. Aber jetzt mal ganz ehrlich: wenn die Politiker was dagegen haben, können sie ja auch einfach mal was gegen den Klimawandel tun anstatt immer nur von Lösungen zu labern. Dann sind die Demonstranten zufrieden, weil man endlich was macht - und die die Politiker, weil sie wieder zur Schule gehen. Jedenfalls finde ich sie sind es selber schuld.

Es ist ein sehr gutes Projekt, allerdings ist Schule schwänzen keine Lösung. Wenn ,man frei hat, ist es aber eine tolle Sache, die uns allen sehr helfen kann.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Dies ist ein SPAM-Test.
3 + 7 =
Löse diese einfache mathematische Aufgabe und gib das Ergebnis ein. z.B. Gib für 1+3 eine 4 ein.