Von Zecken und Ziegenmelkern - wilde Tiere in der Stadt

Warum kommen eigentlich Tiere, die normalerweise im Wald leben, in letzter Zeit in die Städte? Diese Frage stellen wir Guido Teenck vom Naturschutzbund. Mit ihm waren wir im Park und haben da sogar wilde Tiere gefunden! Guido Teenck hat uns auch verraten, welches das gefährlichste wilde Tier und welches das seltenste wilde Tier in Hamburg ist. Und wir haben ein "Nahrungskettenspiel" gespielt. Wie das geht? Hört ihr in der Sendung!

Andreas Dinkelmeyer setzt sich für Tierschutz ein und arbeitet für den Verein IFAW, das ist eine internationale Tierschutzorganisation. Auf deutsch heißt das "Internationaler Tierschutzfonds". Die Tierschützer vom IFAW retten Wale aus Fischernetzen, Elefanten vor Wilderern und Schafe vor dem Wolf. Wie sie das machen, erzählt Andreas Dinkelmeyer in dieser Radiosendung.

Was glaubt ihr, was die Leute auf der Straße zum Thema sagen? Wir haben uns auch da umgehört! Einige denken, es gibt nur wilde Tiere im Zoo! Und in der Sendung hört ihr auch ein geheimnisvolles Tierstimmenrätsel...

03.06.2019 I Von der Klasse 4e der Grundschule Thadenstrasse!

Medienpädagogische Leitung: Uschi Wittich