"Kinder haben Rechte!" Unsere Radiosendung hier zum Nachhören

Vor fast 30 Jahren haben die allermeisten Länder auf der Welt beschlossen, dass es eigene Kinderrechte geben soll. Wisst ihr, welche das sind? Wir erzählen es euch hier noch einmal ganz genau! Dafür haben wir uns das Mikrofon geschnappt und sind zu einem Kinderanwalt gefahren. Denn die Kinderrechte müssen notfalls auch vor Gericht verteidigt werden. Das hier ist der Anwalt Rudolf von Bracken in seinem Büro in Hamburg:

Außerdem hat uns Mareike Birkner im TIDE Studio besucht. Sie engagiert sich für die Kinderrechtsorganisation "Terre des hommes", das bedeutet "Erde der Kinder". Auf ihren Reisen nach Indien und Bangladesh hat sie viele arme Kinder gesehen und sich gedacht: "Dagegen muss man doch etwas tun!"

Eine Sendung der Klasse 4a der Grundschule Thadenstraße. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir die Musik aus der Radiosendung leider nicht im Internet abspielen.

Leitung: Andrea Sievers, Kerstin Riechert