Radio, Podcast & mehr von Kindern für Kinder

Reinhören

Unterwegs mit den Falkenflitzern

  „Unterwegs mit den Falkenflitzern“ – hier reinhören:   Kennt ihr schon die Falkenflitzer? Das sind blaue LKW, die zu Plätzen in Hamburg fahren, wo es nicht so viel zum Spielen gibt. Oft liegen diese Plätze bei Einrichtungen für geflüchtete Familien. Oder in Gegenden mit vielen Hochhäusern. Wenn der knallblaue Wagen auf den Plätzen ankommt, […]

mehr...

Käpten Knitterbart und seine Bande – von uns erzählt!

Käptn Knitterbart war der Schrecken aller Meere… Das dachte er zumindest! Bis er eines Tages ein Schiff mit einem kleinen Mädchen überfiel! Das hätte er besser vorbeifahren lassen! Wir sind die Radiofüchse aus den 2. Klassen der Grundschule Thadenstraße und haben für euch diese Hörgeschichte von Cornelia Funke aufgenommen. Gleich werdet ihr euch wundern, wie […]

mehr...

Zu Besuch bei Underpressure in der Schanze

Hallo, wir waren bei Underpressure in der Schanze und haben Roxi interviewt. Underpressure gibt es schon sehr lange, nämlich schon seit 1997. Sie hat uns sehr viel über Mode und Trends erzählt und wie die Abläufe in einem Modegeschäft sind. Außerdem wollten wir wissen, wie wichtig Nachhaltigkeit für sie ist. Wir wünschen euch viel Spaß […]

mehr...

„Lauras Stern“ – ein schöner Film für jüngere Kinder

Viele von euch kennen bestimmt die Zeichentrickserie „Lauras Stern“. Jetzt wurde die Geschichte auch als Spielfilm mit echten Schauspieler*innen verfilmt. Wir Reporterinnen durften den neuen Film schon sehen, bevor er in die Kinos kommt. Hier erzählen wir euch, worum es in „Lauras Stern“ geht und wie uns der Film gefallen hat. Hört mal rein: Unser […]

mehr...

Unser Buchtipp: „Die besten Weltuntergänge“ von Andrea Paluch

Wie werden wir in der Zukunft leben? Wird es autofreie Städte geben und keine Kriege mehr auf der Welt? Oder wird eine Dürre das Leben auf der Erde zum Alptraum machen? In ihrem Buch „Die besten Weltuntergänge“ hat die Schriftstellerin Andrea Paluch sich ausgedacht, wie die Zukunft werden könnte, und das gleich zwölfmal! Annabelle von […]

mehr...

Förderer & Preise