Eine App für Lasse und EiS für alle!

Lasse ist 10 Jahre alt. Er fährt gerne Tandem, mag Reiten und Kontrabass spielen, und er hat das Down Syndrom. Kinder mit Down Syndrom lernen alles etwas langsamer als andere Kinder. Deshalb kann Lasse noch nicht so gut sprechen wie andere Kinder. Oft verstehen seine Klassenkameraden ihn nicht, wenn er etwas sagen möchte. Was er aber richtig gut kann, ist Zeichensprache. "Gebärden" nennt man das auch. Deshalb hatte Lasses Mutter Anke eine Idee...

Wie wäre es, wenn eine App Lasse helfen würde, sich zu verständigen? Weil es so eine App aber leider noch nicht gab, hat Anke zusammen mit vier anderen Leuten einfach eine erfunden - die EiS App! Die EiS App ist so eine Art Wörterbuch für die Hosentasche, mit dem man auch Gebärden lernen kann. Ab Juli 2019 kann man sie kaufen.

Was die App mit Eis zu tun hat und wie sie genau funktioniert, hört ihr im Interview, das Matti mit Anke und Saskia geführt hat. Lasse war natürlich auch dabei!

Mehr über die App erfahrt ihr auch >>>HIER auf der Internetseite der EiS App.

26.6.2019 I Von Matti