Richard Neudecker vom 1. FC Sankt Pauli über Derbys, Fans und lange Busfahrten

Der Mittelfeldspieler Richard Neudecker spielt seit der Saison 2016/2017 in der ersten Fußballmannschaft des FC Sankt Pauli. Vorher war er beim TSV 1860 München unter Vertrag, er ist also aus Bayern ganz bis nach Hamburg umgezogen.

Wie geht es ihm in Hamburg? Was denkt er über die spannungsgeladenen Derbys gegen den HSV und randalierende Fans? Was wünscht er sich für seine Zukunft? Und wie vertreibt er sich die Zeit auf den langen Busfahrten zu Auswärtsspielen? Das hat "der Richy" uns alles beantwortet und sich dafür ganz viel Zeit genommen.

10.12.2018 I Ein Interview von Sam und Yanis

Projektleitung: Andrea Sievers