Zum Nachhören: Unsere Sendung "Rund um Sport"

Habt ihr schon mal von Unterwasserhockey gehört? Oder von Kopf-Tischtennis? Oder Käserennen? Das sind alles völlig verrückte Sportarten, die wir für euch entdeckt haben. In dieser Sendung werden wir nämlich ganz sportlich und sprechen über Triathlon, Blindenfußball und Extremsportarten.

Wie funktioniert Fußball eigentlich, wenn man blind ist? Das haben Sam und Yanis sich beim Training des Blindenfußballteams des FC Sankt Pauli angeschaut - und selber ausprobiert. Mit dabei waren Trainer Wolf Schmidt und Blindenfußballer Serdal Celebi, der im August das Tor des Monats geschossen hat und Mitte Dezember sogar Hamburger Sportler des Jahres werden könnte.

Stundenlang Schwimmen, Radfahren und dann noch Laufen soll Spaß machen? Ja klar, findet die 19jährige Triathletin Leonie. Aber nicht immer läuft beim Training alles rund.

Er ist erst seit ein paar Monaten aus Bayern nach Hamburg gezogen, um hier für unseren Lieblingsverein, den FC Sankt Pauli zu spielen. Wir haben Mittelfeldspieler Richard Neudecker getroffen und ihn gefragt, ob er vor dem Spiel gegen den HSV nervös war und wie er sich die Zeit auf langen Busfahrten zu Auswärtsspielen vertreibt.

Außerdem haben wir die Zirkusgruppe von Katja im Haus der Familie besucht, denn auch dort geht es sportlich zu!

Eine Sendung von Marie, Helen F., Helen H., Mia, Sam, Yanis, Raja und Matti.

Leitung: Andrea Sievers