Radio, Podcast & mehr von Kindern für Kinder

Klimaschutz selber machen – mit der Naturschutzjugend!

Janna Ouedraogo ist 18 Jahre alt und hat dieses Jahr ihr Abitur gemacht.

Selber aktiv werden für Natur und Klima – das können Kinder bei der Naturschutzjugend, der NaJu! Aber was genau machen die Kinder und Jugendlichen dort? Und wie kann man mitmachen? Das wollten wir von Janna Ouedraogo wissen. Sie ist 18 Jahre alt und bei der Naturschutzjugend Hamburg die stellvertretende Sprecherin. Wie sie zur Naturschutzjugend gekommen ist und was wir alle für Natur und Klima machen können, hat sie Ruben, Cecylia, Kalle, Mariam und Apostolia erzählt.

Aber vorher wollten wir noch von den Leuten in Altona wissen, was sie eigentlich tun, um das Klima zu schützen. Hört mal genau zu:

8.12.2022 | Ein Podcast der Klasse 4e der Louise Schroeder Schule.


Wenn ihr euch auch für die Natur einsetzen wollt, dann schaut doch mal hier auf die Internetseite der NaJu.

Zur Zeit gibt es Kindergruppen in Altona, Barmbek, Bergedorf, Duvenstedt, Eimsbüttel, Langenhorn, Sülldorf, Schenefeld, Klein-Flottbek und Harburg.


Das Projekt wurde gefördert vom Medienbildungsfonds der Behörde für Schule und Bildung und dem Verein Louises Kulurkinder e.V. in Kooperation mit der Louise Schroeder Schule.

Schreibe einen Kommentar

Wir veröffentlichen Deinen Kommentar zusammen mit Deinem Namen.
Bitte fülle alle Felder aus!

10 − fünf =

Förderer & Preise