Radio, Podcast & mehr von Kindern für Kinder

Warum gibt’s im Flugzeug keine Chips? Zu Besuch bei der Flugshow am Hamburger Flughafen

Für unsere Radiosendung zum Thema „Fliegen“ sind wir natürlich auch zum Hamburger Flughafen gefahren. Dort haben wir nicht nur die großen Flugzeuge beim Starten und Landen bestaunt, sondern auch die Flugshow angeschaut. Das ist eine Mini-Version des Flughafens, bei der alles wie auf dem echten Flughafen abläuft. Wie sich das anhört, wenn die Mini-Flugzeuge abheben und warum man im Flugzeug keine Chipstüte dabei haben sollte, hört ihr in unserer Reportage:

 

Und soooo schön sieht es aus, wenn es Nacht wird am Modell-Flughafen:


Im Interview mit Mitarbeiter Dirk Pemöller haben wir nach der Show noch ganz viel über den Flughafen erfahren:

21.04.2023 | Eine Reportage von Sarah, Caspar, Bela, Seyyid und Israa und ein Interview von Lotta und Carla.


Wie es sich anfühlt, wenn man selber fast wie ein Vogel fliegt, hört Ihr hier in unserem Interview mit der Weltmeisterin und Drachenfliegerin Regina Glas.

Mathias Denecke wollte als Jugendlicher wissen, wie es ist, seber ein kleines Flugzeug zu steuern. Unser Interview mit dem Segelflieger hört ihr hier.


Ein Projekt in Kooperation mit der Louise Schroeder Schule, gefördert vom Hamburger Medienbildungsfonds.

Schreibe einen Kommentar

Wir veröffentlichen Deinen Kommentar zusammen mit Deinem Namen.
Bitte fülle alle Felder aus!

3 × drei =

Förderer & Preise