Was ist Rassismus?

Was ist Rassismus?

Das Wort Rassismus stammt von dem Wort Rasse, wie es bei Hunden z.B. den Pudel und den Labrador gibt. Bei Menschen gibt es allerdings keine Rassen. Manche Menschen glauben aber, dass Menschen, die:

  • eine andere Herkunft,
  • eine andere Hautfarbe,
  • oder eine andere Religion haben,weniger Wert sind und in Rassen aufgeteilt werden sollten.

Das bringt die Leute dazu, diese Leute zu verachten, zu benachteiligen und sogar manchmal körperlich zu verletzen.

In letzter Zeit gab es viele schlimme Vorfälle gegen dunkelhäutige Menschen. Viel Aufmerksamkeit erregte der Tod von George Floyd, da es ein Beweisvideo gab, das sich sehr schnell verbreitet hat. Dem 46jährigen dunkelhäutigen Mann wurde 7,46 Minuten das Knie eines Polizisten auf den Nacken gedrückt. Noch am selben Tag starb er im Krankenhaus. Das Beweisvideo führte zum einen zur Entlassung der vier Polizisten, die an dem Geschehen beteiligt waren und zu deren Inhaftierung, und sorgte zum anderen weltweit für großes Aufsehen und Proteste/Demos gegen Polizeigewalt und Rassismus. Diese Demos tragen das Motto „Black Lives Matter“ (das bedeutet ungefähr: "Schwarze Leben zählen").

Was ist für euch Rassismus und was haltet ihr von den Demos? Schreibt uns doch in die Kommentare.

3.11.2020 I Von Mascha, Theo und Yanis


 

Kommentare

Ich finde es echt schrecklich was passiert ist.

Ich finde es wichtig, dass die Leute auf der ganzen Welt gegen Rassismus Demonstrieren.

Ich finde schlimm das so etwas passiren konnte ) :

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Dies ist ein SPAM-Test.
16 + 3 =
Löse diese einfache mathematische Aufgabe und gib das Ergebnis ein. z.B. Gib für 1+3 eine 4 ein.